Platzerln - Mohnschnecken

Zutaten

Teig

500 g Mehl
140 g Zucker
300 g Butter
1 P Backpulver
2 Eiweiß
1 Vanilleschote
1 Ps Salz

Mohnfüllung

400 g Marzipan
50 g Mohn
40 ml Amaretto
4 EL Sahne

Glasur

2 Eigelb
4 EL Sahne

zum Ausrollen

Mehl

Zubereitung

Butter, Zucker, Salz und Mark der Vanilleschote schaumig rühren.
Backpulver und Mehl unterkneten.
Teig mind. 1 Stunde kühl stellen.
Marzipan grob raspeln.
Mohn, Amaretto und Sahne dazugeben.
Durchkneten - es sollte sich eine breiige Masse ergeben - ggf. noch etwas Sahne zugeben.
Teig aus der Kühlung nehmen und etwas anwärmen lassen.
Die Hälfte des Teigs auf etwas Mehl zu einer Fläche von etwa 40cm * 25cm ausrollen.
Mit der Hälfte der Mohnmasse bestreichen.
Zu einer 40cm langen Schnecke aufrollen.
Gleiches mit der zweiten Hälfte von Teig und Füllung wiederholen.
Die beiden Schnecken für einige Stunden kühlstellen.
Die Schnecken in Scheiben (ca. 4mm) schneiden und auf Backpapier auf Backblechen legen.
Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
Die Eigelbe mit der Sahne verquirlen.
Die Schnecken mit der Mischung bepinseln.
Ca. 15 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.
Zur Aufbewahrung in eine Blechdose geben.


Adresse dieser Seite: http://www.andreas-waechter.de/Kochbuch/Platzerln/Mohnschnecken.html